Daten­schutz­er­klä­rung

Verant­wort­li­che Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­set­ze, insbe­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Sophia Katrin Vester

Geltungs­be­reich

Meine Angebo­te zielen darauf, Menschen auf persön­li­cher Ebene zu unter­stüt­zen. Die Wahrung der Privat­sphä­re und Vertrau­lich­keit sind für mich dabei wesent­li­che Grund­la­gen für meine Bezie­hung zu den Menschen, die meine Angebo­te in Anspruch nehmen. Ich nehme den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten sehr ernst und behan­de­le Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten vertrau­lich und entspre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie dieser Daten­schutz­er­klä­rung. 

Ihre Betrof­fe­nen­rech­te

Unter den angege­be­nen Kontakt­da­ten unseres Daten­schutz­be­auf­trag­ten können Sie jeder­zeit folgen­de Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten und deren Verar­bei­tung,
  • Berich­ti­gung unrich­ti­ger perso­nen­be­zo­ge­ner Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten,
  • Einschrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetz­li­cher Pflich­ten noch nicht löschen dürfen,
  • Wider­spruch gegen die Verar­bei­tung Ihrer Daten bei uns und
  • Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­bei­tung einge­wil­ligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlos­sen haben.

Sofern Sie uns eine Einwil­li­gung erteilt haben, können Sie diese jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft wider­ru­fen.

Sie können sich jeder­zeit mit einer Beschwer­de an die für Sie zustän­di­ge Aufsichts­be­hör­de wenden. Ihre zustän­di­ge Aufsichts­be­hör­de richtet sich nach dem Bundes­land Ihres Wohnsit­zes, Ihrer Arbeit oder der mutmaß­li­chen Verlet­zung. Eine Liste der Aufsichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung durch die verant­wort­li­che Stelle und Dritte

Wir verar­bei­ten Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten nur zu den in dieser Daten­schutz­er­klä­rung genann­ten Zwecken. Eine Übermitt­lung Ihrer persön­li­chen Daten an Dritte zu anderen als den genann­ten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persön­li­chen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrück­li­che Einwil­li­gung dazu erteilt haben,
  • die Verar­bei­tung zur Abwick­lung eines Vertrags mit Ihnen erfor­der­lich ist,
  • die Verar­bei­tung zur Erfül­lung einer recht­li­chen Verpflich­tung erfor­der­lich ist,

die Verar­bei­tung zur Wahrung berech­tig­ter Inter­es­sen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annah­me besteht, dass Sie ein überwie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ihrer Daten haben.

Erfas­sung allge­mei­ner Infor­ma­tio­nen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugrei­fen, werden automa­tisch mittels eines Cookies Infor­ma­tio­nen allge­mei­ner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen (Server-Logfiles) beinhal­ten etwa die Art des Webbrow­sers, das verwen­de­te Betriebs­sys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net-Service-Provi­ders und ähnli­ches. Hierbei handelt es sich ausschließ­lich um Infor­ma­tio­nen, welche keine Rückschlüs­se auf Ihre Person zulas­sen.

Diese Infor­ma­tio­nen sind technisch notwen­dig, um von Ihnen angefor­der­te Inhal­te von Websei­ten korrekt auszu­lie­fern und fallen bei Nutzung des Inter­nets zwingend an. Sie werden insbe­son­de­re zu folgen­den Zwecken verar­bei­tet:

  • Sicher­stel­lung eines problem­lo­sen Verbin­dungs­auf­baus der Website,
  • Sicher­stel­lung einer reibungs­lo­sen Nutzung unserer Website,
  • Auswer­tung der System­si­cher­heit und -stabi­li­tät sowie
  • zu weite­ren adminis­tra­ti­ven Zwecken.

Die Verar­bei­tung Ihrer perso­nen­be­zo­ge­nen Daten basiert auf unserem berech­tig­ten Inter­es­se aus den vorge­nann­ten Zwecken zur Daten­er­he­bung. Wir verwen­den Ihre Daten nicht, um Rückschlüs­se auf Ihre Person zu ziehen. Empfän­ger der Daten sind nur die verant­wort­li­che Stelle und ggf. Auftrags­ver­ar­bei­ter.

Anony­me Infor­ma­tio­nen dieser Art werden von uns ggfs. statis­tisch ausge­wer­tet, um unseren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hen­de Technik zu optimie­ren.

Cookies

Wie viele andere Websei­ten verwen­den wir auch so genann­te „Cookies“. Cookies sind kleine Textda­tei­en, die von einem Website­ser­ver auf Ihre Festplat­te übertra­gen werden. Hierdurch erhal­ten wir automa­tisch bestimm­te Daten wie z. B. IP-Adres­se, verwen­de­ter Browser, Betriebs­sys­tem und Ihre Verbin­dung zum Inter­net.

Cookies können nicht verwen­det werden, um Program­me zu starten oder Viren auf einen Compu­ter zu übertra­gen. Anhand der in Cookies enthal­te­nen Infor­ma­tio­nen können wir Ihnen die Naviga­ti­on erleich­tern und die korrek­te Anzei­ge unserer Websei­ten ermög­li­chen.

In keinem Fall werden die von uns erfass­ten Daten an Dritte weiter­ge­ge­ben oder ohne Ihre Einwil­li­gung eine Verknüp­fung mit perso­nen­be­zo­ge­nen Daten herge­stellt.

Natür­lich können Sie unsere Website grund­sätz­lich auch ohne Cookies betrach­ten. Inter­net-Browser sind regel­mä­ßig so einge­stellt, dass sie Cookies akzep­tie­ren. Im Allge­mei­nen können Sie die Verwen­dung von Cookies jeder­zeit über die Einstel­lun­gen Ihres Browsers deakti­vie­ren. Bitte verwen­den Sie die Hilfe­funk­tio­nen Ihres Inter­net­brow­sers, um zu erfah­ren, wie Sie diese Einstel­lun­gen ändern können. Bitte beach­ten Sie, dass einzel­ne Funktio­nen unserer Website mögli­cher­wei­se nicht funktio­nie­ren, wenn Sie die Verwen­dung von Cookies deakti­viert haben.

Erbrin­gung kosten­pflich­ti­ger Leistun­gen

Zur Erbrin­gung kosten­pflich­ti­ger Leistun­gen werden von uns zusätz­li­che Daten erfragt, wie z.B. Zahlungs­an­ga­ben, um Ihre Bestel­lung ausfüh­ren zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Syste­men bis die gesetz­li­chen Aufbe­wah­rungs­fris­ten abgelau­fen sind.

SSL-Verschlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Übertra­gung zu schüt­zen, verwen­den wir dem aktuel­len Stand der Technik entspre­chen­de Verschlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontakt­for­mu­lar

Treten Sie bzgl. Fragen jegli­cher Art per E-Mail oder Kontakt­for­mu­lar mit uns in Kontakt, ertei­len Sie uns zum Zwecke der Kontakt­auf­nah­me Ihre freiwil­li­ge Einwil­li­gung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adres­se erfor­der­lich. Diese dient der Zuord­nung der Anfra­ge und der anschlie­ßen­den Beant­wor­tung dersel­ben. Die Angabe weite­rer Daten ist optio­nal. Die von Ihnen gemach­ten Angaben werden zum Zwecke der Bearbei­tung der Anfra­ge sowie für mögli­che Anschluss­fra­gen gespei­chert. Nach Erledi­gung der von Ihnen gestell­ten Anfra­ge werden perso­nen­be­zo­ge­ne Daten automa­tisch gelöscht.

Verwen­dung von Google Analy­tics

Diese Website benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analy­tics verwen­det sog. „Cookies“, also Textda­tei­en, die auf Ihrem Compu­ter gespei­chert werden und die eine Analy­se der Benut­zung der Websei­te durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Websei­te werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gespei­chert. Aufgrund der Aktivie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf diesen Websei­ten, wird Ihre IP-Adres­se von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staa­ten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staa­ten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Websei­te auszu­wer­ten, um Reports über die Websei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um weite­re mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Websei­ten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser übermit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Die Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung liegen in der Auswer­tung der Nutzung der Website und in der Zusam­men­stel­lung von Reports über Aktivi­tä­ten auf der Website. Auf Grund­la­ge der Nutzung der Website und des Inter­nets sollen dann weite­re verbun­de­ne Dienst­leis­tun­gen erbracht werden. Die Verar­bei­tung beruht auf dem berech­tig­ten Inter­es­se des Websei­ten­be­trei­bers.

Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine entspre­chen­de Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtli­che Funktio­nen dieser Website vollum­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Websei­te bezoge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgen­den Link verfüg­ba­re Browser-Plugin herun­ter­la­den und instal­lie­ren: Browser Add On zur Deakti­vie­rung von Google Analy­tics.

Zusätz­lich oder als Alter­na­ti­ve zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analy­tics auf unseren Seiten unter­bin­den, indem Sie diesen Link ankli­cken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Google Analy­tics für diese Website und für diesen Browser zukünf­tig verhin­dert, so lange das Cookie in Ihrem Browser instal­liert bleibt.

Verwen­dung von Script­bi­blio­the­ken (Google Webfonts)

Um unsere Inhal­te browser­über­grei­fend korrekt und grafisch anspre­chend darzu­stel­len, verwen­den wir auf dieser Website Script­bi­blio­the­ken und Schrift­bi­blio­the­ken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermei­dung mehrfa­chen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertra­gen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unter­bin­det, werden Inhal­te in einer Standard­schrift angezeigt.

Der Aufruf von Script­bi­blio­the­ken oder Schrift­bi­blio­the­ken löst automa­tisch eine Verbin­dung zum Betrei­ber der Biblio­thek aus. Dabei ist es theore­tisch möglich – aktuell aller­dings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betrei­ber entspre­chen­der Biblio­the­ken Daten erheben.

Die Daten­schutz­richt­li­nie des Biblio­thek­be­trei­bers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwen­dung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuel­len Gestal­tung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schrift­ar­ten­bi­blio­thek gewährt. Zur Einbin­dung der von uns benutz­ten Schrift­ar­ten, muss Ihr Browser eine Verbin­dung zu einem Server von Adobe in den USA aufbau­en und die für unsere Website benötig­te Schrift­art herun­ter­la­den. Adobe erhält hierdurch die Infor­ma­ti­on, dass von Ihrer IP-Adres­se unsere Website aufge­ru­fen wurde. Weite­re Infor­ma­tio­nen zu Adobe Typekit finden Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Verwen­dung von Google Maps

Diese Websei­te verwen­det Google Maps API, um geogra­phi­sche Infor­ma­tio­nen visuell darzu­stel­len. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Karten­funk­tio­nen durch Besucher erhoben, verar­bei­tet und genutzt. Nähere Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Google können Sie den Google-Daten­schutz­hin­wei­sen entneh­men. Dort können Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre persön­li­chen Daten­schutz-Einstel­lun­gen verän­dern.

Ausführ­li­che Anlei­tun­gen zur Verwal­tung der eigenen Daten im Zusam­men­hang mit Google-Produk­ten finden Sie hier.

Änderung unserer Daten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung anzupas­sen, damit sie stets den aktuel­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen entspricht oder um Änderun­gen unserer Leistun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzuset­zen, z.B. bei der Einfüh­rung neuer Services. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Fragen an den Daten­schutz­be­auf­trag­ten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Daten­schutz verant­wort­li­che Person in unserer Organi­sa­ti­on:

Die Daten­schutz­er­klä­rung wurde mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Genera­tor der active­Mind AG erstellt.